Praxis
Stephanie Wahl

Naturheilverfahren, Physiotherapie und Hypnose

Blutegelbehandlung

Die Blutegeltherapie ist eine uralte Heilmethode, die in den letzten Jahrzehnten in der Naturheilpraxis wiederentdeckt wurde! Die äußerst sensiblen Tiere werden unter speziellen Bedingungen aufgezogen und gehalten. Wir verwenden ausschließlich Egel der Biebertaler Blutegelzucht. Die Wirkung dieser Therapie beruht vor allem auf dem Wirkstoff, den der Blutegel abgibt, dem Hirudin, welches:

Blutegel im Wasserglas

ist und der darauf folgenden Nachblutung, die für die zusätzliche Entlastung und Entgiftung der zu behandelnden Region sorgt. Die Anzahl der zu verwendenden Blutegel ist von dem Ort der Beschwerden abhängig und liegt zwischen 2-8 Stück.

Anwendungsgebiete der Blutegeltherapie
Blutegel an einem Knie

Bei der Behandlung werden die Blutegel an einer geeigneten Stelle angelegt. Hier beginnen sie zu "arbeiten", bis sie von alleine wieder abfallen. Dies kann zwischen 20-80 Minuten dauern. Der Biss der Egel fühlt sich zunächst an wie ein Mückenstich oder eine Berührung mit Brennnesseln, danach ist normalerweise nichts mehr zu spüren.

Nach der Therapie kann es zu lokalen Hautreaktionen kommen, deren Ausprägung von Patient zu Patient unterschiedlich sein kann. Rund um die Bissstelle können Blutergüsse entstehen, die jedoch nach einigen Tagen in der Regel wieder abklingen. Auch leichte Schwellungen oder Juckreiz sind möglich.

Möchten Sie mehr über unsere kleinen Helferchen wissen, rufen Sie uns einfach an oder vereinbaren Sie einen Termin.

Therapien

Praxis Stephanie Wahl
Kiefernweg 21 • 46509 Xanten
www.praxis-wahl-xanten.de
tel:   02801 • 982554
mobil:   0157 • 35748790
stephanie@praxis-wahl-xanten.de
Anfahrt
Impressum
Datenschutzerklärung